Ausflug nach Hamburg Bergstedt + Gewinner des Schokoladenpaketes

Heute mache ich mit Euch einen kleinen Ausflug in das Umland von Hamburg, nämlich nach Bergstedt. (Ja ja, wenn Euch das alles nicht interessiert, dann scrollt gleich nach unten, denn der/die glückliche Gewinner/in vom Schokoladenpaket steht fest!) Dort sind der Lieblingsmann und ich letztens gelandet, als wir so eine technische Sache abgeholt haben, die der Lieblingsmann bei Ebay Kleinanzeigen erstanden hatte. Ich muss ja gestehen, dass ich zwar in der Großstadt Hamburg wohne, aber auch sehr gerne die Ruhe auf dem Land genieße. Und das Schöne an Hamburg ist, dass man beides gleichzeitig haben kann. Ich mag die Ecke im Nordosten von Hamburg besonders gerne, da sich dort einige Naturschutzgebiete befinden, in denen man wunderbar durch Wald & Wiesen streifen kann.

So haben wir spontan beschlossen zum Naturschutzgebiet Hainesch-Iland zu fahren und dort etwas spazieren zu gehen. Gestartet sind wir bei der Alten Mühle Hamburg, ein gutbürgerliches deutsches Restaurant am Mühlenteich. Da sich gleich um die Ecke der Reitstall Bohnhoff befindet, konnten wir die prächtigen Vierbeiner auf einer großen Wiese bestaunen. Ich mag ja Pferde, auch wenn sie mir immer etwas Respekt einflößen. Das erinnert mich gerade an ein Erlebnis mit 14 Jahren in Dänemark. Ich saß bis dato noch nie auf einem Pferd, meine Freundin und ich wollten aber unbedingt an einem Ausritt am Strand teilnehmen. Ich bekam “Madonna” zugewiesen.

Madonna machte ihrem Namen alle Ehre! Gestartet als letzte in der Reihe, war ich plötzlich ganz vorne. Madonna war mit mir auf ihrem Rücken an allen anderen Pferden vorbeigeprescht. Ich bin damals tausend Tode gestorben! Vor 2 Jahren habe ich mich dann wieder auf ein Pferd getraut. Das war im schönen Südafrika. Es war ein Traum entlang der Bucht von Jeffrey’s Bay dem Sonnenuntergang entgegen zu reiten. Wie im Film! Apropos Film, kennt ihr den Film Jappeloup? Den haben wir uns letztens angeschaut. Ein wirklich toller Film nach einer wahren Geschichte, der von dem Pferd Jappeloup und seinem Reiter Pierre Durand handelt. Wenn ihr Pferde mögt, solltet ihr Euch den unbedingt anschauen. Abschweifung Ende.

Falls ihr also im schönen Hamburg mal Ruhe sucht, kann ich Euch das Naturschutzgebiet Hainesch-Iland sehr empfehlen. Zwischendrin fließen kleine Bächlein, es gibt den Mühlenteich und noch ein paar kleinere Gewässer. Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, sind dort auch nicht viele Menschen unterwegs, nur ab und zu mal ein paar Reiter und Spaziergänger. Nun will ich Euch aber nicht länger auf die Folter spannen, wenn ihr überhaupt bis hierher gelesen habt ;-).

Vielen lieben Dank, dass ihr am Gewinnspiel für das Schokoladenpaket teilgenommen habt und fleißig geteilt habt! Leider kann es nur eine/n Gewinner/in geben, auch wenn ich Euch gerne allen ein Paket schicken würde, das könnt ihr mir glauben.

Random.org hat entschieden und die glückliche Gewinnerin ist:

Edith vom Blog Mit Liebe zum Detail

Herzlichen Glückwunsch liebe Edith! Ich freue mich sehr, Dir das Schokoladenpaket zusenden zu dürfen. Bitte schicke mir noch Deine Adresse per E-Mail an info@stylish-living.de, damit die Leckereien auf den Weg zu Dir gebracht werden können.

Allen anderen drücke ich für die nächste Verlosung die Daumen und ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!

Nadine