Eppenlove Hamburg

Ich habe ein neues Lieblingscafé gefunden: Das Eppenlove in Hamburg Eppendorf! Entdeckt hatte ich es schon im Dezember, als ich auf dem Weg zu Florian von Einrichtung Hamburg war. Ich parkte mein Auto in der Geschwister-Scholl-Straße und schlenderte die Strasse entlang, als ich auf einmal das Café Eppenlove auf der rechten Straßenseite sah. Was für einen Augenweide! Ich stand erstmal draußen und schaute hinein: alles hell und skandinavisch angehaucht eingerichet. Wie ich es liebe!

Natürlich bin ich gleich rein und war etwas traurig, dass ich meine Kamera nicht bei mir hatte. Aber ich hatte Angela (eine der beiden Besitzerinnen) versprochen wiederzukommen. Am Freitag war es dann soweit. Eine gute Freundin und ich hatten uns im Eppenlove zum Frühstück verabredet. Mein persönliches Highlight: man kann den lieben langen Tag frühstücken! Das ist für mich als Langschläfer wie im Paradies.

Da ich von den Weihnachtsfeiertagen noch so übersättigt war, habe ich mich erstmal nur für das Stapelmüsli entschieden. Sooo lecker sage ich Euch! Meine Freundin hatte das süße Frühstück mit selbstgemachten Marmeladen. Darauf legen die Besitzer besonderen wert: Selbstgemachtes! Außer der Marmeladen gibt es noch selbstgemachte Chutneys und Salze, die man, verpackt in schönen Gläsern, mit nach Hause nehmen kann. Perfekt auch als Geschenk für liebe Freunde!

Nach einiger Zeit verspürte ich wieder etwas Hunger und habe noch ein Croissant mit Butter und Marmelade bestellt. Da es frisch gebacken wird, muss man kurze Zeit warten. Aber das nimmt man doch gerne in Kauf, wenn man ein frisches, noch warmes Croissant auf den Teller bekommt, oder? Hmmmm, jetzt kam ich also auch noch in den Genuss der selbstgemachten Marmelade!

Nicht zu verachten ist auch der Kaffee. Ich hatte einen Milchkaffee bestellt und war positiv überrascht von der milden Note. Für mich gibt es nichts schlimmeres als einen bitteren Kaffee. Angela hat uns dann aufgeklärt, dass der Kaffee von der Hamburger Manufaktur Becking stammt, die besonderen Wert auf schonende Röstung & gute Qualität legt.

Aber nicht nur die Manufaktur Becking legt wert auf Qualität, sondern auch das Eppenlove! Qualität steht hier an 1. Stelle und auch auf Kundenfreundlichkeit wird großen Wert gelegt. Zur Mittagszeit wird ein täglich wechselnder Mittagstisch angeboten. Wirklich schade, dass ich nicht gleich ums Eck arbeite.

Beim ersten Besuch vor Weihnachten stellte sich schon heraus, dass einige Möbel im Eppenlove von Florian Viole von Einrichtung Hamburg stammen und man diese auch käuflich erwerben kann! Genauso wird es auch verschiedene Bilder-Ausstellungen geben.

Fazit: ein süßes Café mit Charme, leckeren selbstgemachten Kleinigkeiten und Persönlichkeit! Ich komme gerne wieder. Und bitte, bitte macht auch Samstags auf! Ich schließe mich gerne der Unterschriftenliste an :).

Nadine

29 Bewertungen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne