Weltbestes Moussaka mit Auberginen

Was für eine coole Idee, die Steph vom Kleinen Kuriosiätenladen und Sonja vom Zauberhaften Küchenvergnügen da hatten! Mit dem Blogevent „All you need is Hack“ haben die beiden uns Foodblogger dazu aufgerufen, die leckersten Gerichte aus Hackfleisch zusammenzutragen und heute auf unseren Blogs zu veröffentlichen. Hackfleisch ist so vielseitig verwendbar. Ich selbst war erstaunt, wie viele unterschiedliche Gerichte hier zusammengekommen sind. Einfach grandios! Ich selbst bin mit dem für mich weltbesten Moussaka vertreten. Ein Gericht, in das ich mich hineinlegen könnte. Nachdem ich letztens Lammhackfleisch für mich entdeckt habe, durfte es auch in dieses Moussaka. Hier könnt ihr nach Belieben variieren. Entweder ihr nehmt nur Lammhackfleisch oder Rinderhackfleisch oder eine Mischung aus beidem. Oft bieten türkische Läden frisches Lammhack an. Als Beilage zum Moussaka habe ich Reis serviert. Hmmmmm, dieser Geschmack ist einfach grandios! Probiert es mal aus.

ZUTATEN WELTBESTES MOUSSAKA MIT HACKFLEISCH UND AUBERGINEN (5-6 PERSONEN):

2 große Auberginen
Salz
3 – 4 EL Olivenöl
3 Knoblauchzehen, geschält und klein gehackt
2 Zwiebeln, geschält und klein gehackt
400g Rinderhackfleisch
300 g Lammhackfleisch
2 TL Tomatenmark
400 g San Marzano Tomaten*
250 ml Gemüsebrühe
1 1/2 TL Zucker
3 TL getrockneter Oregano
3/4 TL Salz
4 EL Butter
5 EL Mehl
500 ml Milch
frisch geriebene Muskatnuss, ca. 1/4 TL
50 geriebenen Parmesan
1 Ei + 1 Eigelb
Salz + frisch gemahlener Pfeffer
30 g Paniermehl

ZUBEREITUNG:

Die Auberginen in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und übereinander geschichtet in ein großes Sieb geben. Entweder übers Waschbecken oder eine Schüssel hängen, damit die Flüssigkeit abtropfen kann. Eine halbe Stunde ruhen lassen, dann mit Küchenkrepp die restliche Flüssigkeit abtupfen. Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Auberginenscheiben auf 2 Backbleche legen, mit 2 – 3 EL Olivenöl einpinseln und im Backofen ca. 10 Minuten backen, bis die Auberginen weich sind. Die Backbleche herausnehmen und beiseitestellen. Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln 2 – 3 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Hackfleisch dazugeben und krümelig braten. Tomatenmark hinzufügen und kurz mit anbraten. San Marzano Tomaten, Gemüsebrühe, Zucker, Oregano und Salz hinzufügen. Aufkochen lassen und dann bei kleiner bis mittlerer Hitze ca. 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

Für die Béchamelsauce die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Das Mehl dazugeben und schnell mit einem Schneebesen verrühren. Etwas andicken, aber nicht braun werden lassen. Nun nach und nach die Milch dazugießen und immer fleißig weiterrühren, bis eine dickflüssige Béchamelsauce entstanden ist. 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Vom Herd nehmen und den Parmesan unterrühren. 5 Minuten abkühlen lassen, dann die Eier unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
Die Hälfte der Auberginenscheiben auf dem Boden einer großen Auflaufform verteilen. Darauf die Hackfleischmischung geben. Dann die restlichen Auberginenscheiben verteilen. Ganz oben die Béchamelsauce draufgeben und zum Schluss das Paniermehl drüberstreuen. Im Backofen 30 – 40 Minuten goldbraun überbacken. Noch 10 Minuten abkühlen lassen und dann servieren. Dazu passt Reis, Pommes oder Salat.

καλή όρεξη! Was so viel heißt wie „Guten Appetit!“

Hier findet ihr 35 Hackfleischgerichte – eines leckerer als das andere:

  1. Bake to the Roots – Fladenbrot mit Hackfleisch
  2. Gernekochen – Filet Americain
  3. Kleiner Kuriositätenladen – Meatball Subs
  4. Lebkuchennest – Beef Bow
  5. Experimente aus meiner Küche – Überbackene Lasagnerollen
  6. happy plate – Kalbsboulette
  7. Cuisine Violette – Albóndigas en salsa
  8. danielas foodblog – Lammhack-Bällchen auf Süßkartoffel-Rösti mit Minz-Di
  9. BackIna – Tagliatelle mit Minz-Hackbällchen
  10. Schnin’s Kitchen – Hackbällchen Toscana
  11. USA kulinarisch – Taco Cups
  12. Raspberrysue – Italienische Hackbällchen mit Mozzarella-Füllung
  13. Jankes*Soulfood – Bolognese-Crespelle
  14. Paprika meets Kardamom – Hackbällchen in Letscho
  15. Cookie und Co –  Spaghetti-Pizza
  16. S-Küche – Ragù alla Bolognese
  17. Pottgewächs – Kritharaki Salat mit grünem Spargel
  18. The Apricot Lady – Gemüsepfanne mit Fleischbällchen
  19. Küchenliebelei – Zucchini-Apfel-Rosen mit Rinderhack
  20. Was du nicht kennst…- Rigatoni al forno
  21. Zauberhaftes Küchenvergnügen – mediterraner Hackbraten
  22. Kleines Kulinarium – Köttbullar – ein schwedischer Klassiker
  23. Münchner Küche – Spaghetti Bolognese – Mein original Familienrezept
  24. Ofengeflüster – Hackfleisch-Brötchen-Sonne
  25. Karambakarina’s Welt – Chili Cheese Fries
  26. IRRE KOCHEN – Udon Nudelsuppe – scharfes Hackfleisch
  27. Cakes, Cookies and more – Hackfleischmuffins mit Kartoffelhaube
  28. Dynamite Cakes – Fruchtigwürzige Hackfleisch-Pastete mit Game of Thrones
  29. Haut Gôut – Tatar vom Reh
  30. moey’s kitchen Schwedische Köttbullar
  31. Geschmeidige Köstlichkeiten – Blattspinat mit Hack Knöderl  
  32. LanisLeckerEcke – Yoghurtlu Eriste
  33. lecker macht laune – Hackfleisch-Spinat-Quiche
  34. Allerbester Kram – Beeftea
  35. Amor&Kartoffelsack – Big Mac Pizza

Ich freue mich riesig, bei diesem Event mit dabei sein zu dürfen! Auch der Lieblingsmann und ich lieben Hackfleisch über alles. Schaut doch auch mal bei Instagram unter dem Hashtag #allyouneedishack und Pinterest vorbei. Hier findet ihr noch mehr leckere Hackfleischgerichte.

Nadine

*Affiliatelink