Macaroni Cheese + Buchvorstellung “Das große Neuseeland Kochbuch”

Nachdem gestern Macaroni und Cheese soooo gut auf Instagram bei euch ankam, habe ich mir spontan überlegt, das Rezept dazu heute schon auf dem Blog zu veröffentlichen! Heute Mittag gab es die Reste. Der Lieblingsmann und ich waren noch einmal restlos begeistert und haben beschlossen, dass es dieses grandiose Gericht jetzt öfter bei uns geben wird. Gefunden habe ich das Rezept in “Das große Neuseeland Kochbuch” von Murray Thom und Tim Harper, das mir freundlicherweise der Knesebeck Verlag* zur Verfügung gestellt hat. Dieser 432 Seiten dicke Wälzer beschreibt eine außergewöhnliche & spannende Reise quer durch Neuseeland. Mit an Board waren die Fotografin Lottie Hedley und die Videografin Hayley Thom. Dieses 4-köpfige Team hat 80 neuseeländische Köche & Bäcker aufgesucht, die ihnen ihre besten Rezepte verraten haben.

Macaroni und Cheese, eigentlich ein typisch amerikanisches Gericht, stammt z.B. von Laurent Loudeac, der das Restaurant Hippopotamus betreibt. Aber nicht nur in Restaurants war das Team zu Gast, auch in Privathäusern, auf Booten oder in Cafés suchten die Vier nach interessanten Menschen und deren Rezepten. Ein besonderes Highlight von Murray Thom war ein Ausflug zum Austernfischen in der Foveaux Strait. In über 9 Monaten Reisezeit sind 190 Rezepte zusammengekommen, die vorwiegend aus frischen & lokalen Zutaten zubereitet wurden. Von einfachen Alltagsgerichten bis hin zu aufwendigen Gourmetessen, von herzhaft bis süß, ist in diesem Buch alles vertreten. Auch die Bilder können sich sehen lassen. Und wenn alle Gerichte so lecker sind wie Macaroni und Cheese, dann werde ich in den nächsten Monaten einiges zu tun haben. Für mich ein rundum gelungenes Werk, dass ich gerne weiterempfehle, nicht nur an Neuseeland-Liebhaber!

ZUTATEN MACARONI CHEESE (4 PERSONEN):

250 g Makkaroni
100 g Butter
100 g Mehl
500 ml Milch
Salz und frisch gemahlener Pfeffer
100 g Roquefort, in kleine Stücke zerteilt
50 g frischer Baby-Blattspinat, alternativ 125 g gefrorener Blattspinat
100 g gekochter Schinken, gewürfelt
200 g würziger Käse, z.B. Gruyère, gerieben

ZUBEREITUNG:

Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Makkaroni in einem Topf mit kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen. Währenddessen die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze zerlassen und nach und nach mit dem Mehl zu einer Mehlschwitze verrühren. Langsam und unter Rühren die Milch dazugeben und kochen, bis eine dickflüssige Béchamelsauce entsteht. Eventuell noch etwas Pastawasser dazugießen, wenn die Sauce zu dickflüssig ist. Ich brauchte noch 2 – 3 Kellen. Die Sauce ordentlich mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun den Roquefort, den gekochten Schinken und den Spinat dazugeben. Wenn ihr tiefgefrorenen Spinat verwendet, dann erst nach Packungsanweisung in einem Topf mit Wasser aufkochen, abgießen und dann zu der Sauce geben. Die fertig gekochte Pasta abgießen und auch mit zu der Sauce geben. Alles gut verrühren und in eine Auflaufform geben. Mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 – 30 Minuten backen, bis der Käse eine schöne goldbraune Kruste gebildet hat. Dazu passt perfekt ein frischer grüner Salat. Ich habe Friséesalat verwendet und Tomaten, Gurke und Paprika dazugeben. Ein leckeres Dressing könnt ihr aus den folgenden Zutaten ganz leicht selber herstellen: 6 EL Weißweinessig mit 1 EL Honig und 1 EL Dijonsenf verrühren und gut mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss ca. 7 – 8 EL gutes Olivenöl nach und nach eingießen und mit einem Schneebesen oder einer Gabel darunterschlagen. Fertig!

Macaroni Cheese mit dem Salat anrichten und genießen!

Guten Appetit.

Habt ihr Lust auf ein wenig Fernweh? Dann huscht mal schnell zu der lieben Jenny von Rheinherztelbe rüber. Jenny war nämlich erst vor Kurzem in Neuseeland und hat jede Menge Bilder und Tipps mitgebracht, die sie nun in einem 4-teiligen Bericht auf dem Blog teilt.

Murray Thom und Tim Harper
DAS GROßE NEUSEELAND KOCHBUCH
gebunden
2015, 432 Seiten
Größe: 21 x 4,3 x 26,7 cm
€ [D] 39,95
ISBN: 978-3868738568

Nadine

*Werbung