Lauch-Kartoffel-Suppe mit Schinkenkrakauer

Och nee, nicht schon wieder eine Lauchsuppe! Oh doch meine Lieben! Ich habe ja letztes Jahr schon mal ein Rezept zu einer Lauchcremesuppe mit Hackfleisch gepostet, aber dieses mal ist es ein Original-Rezept von meiner lieben Schwiegermama in spe. Eigentlich ist es eine fettärmere Version als die vom letzten Jahr, wenn man denn die Krakauer weglassen würde. Aber es schmeckt einfach besser mit, jedenfalls uns. Und so haben wir sie auch gegessen, als wir letztens in Braunschweig gewesen sind. Die Schinkenkrakauer sind von Gmyrek und diese kann man auch online bestellen. Sooo lecker, sage ich Euch! Und ich hätte nicht gedacht, dass es große Unterschiede bei Gemüsebrühen gibt. Auf Empfehlung habe ich dieses Mal die Gemüsebrühe von Heirler Cenovis verwendet. Nicht zu vergleichen mit Maggie & Co. Ich habe für die Suppe unten 3 Würfel verwendet und musste nicht mehr nachwürzen, so geschmacklich lecker war es schon.

 ZUTATEN LAUCH-KARTOFFEL-SUPPE MIT SCHINKENKRAKAUER (4 PORTIONEN):

3 Stangen Lauch
1 Zwiebel
3 große Kartoffeln
Rapsöl, ca. 2 – 3 EL
Gemüsebrühe ca. 1 Liter
4 Schinkenkrakauer
Mehl, ca. 1 – 2 EL
Kräuterschmelzkäse, 1 – 3 EL
etwas Schnittlauch
evtl. Salz/Pfeffer

ZUBEREITUNG:

Die Zwiebel von der Schale befreien und würfeln. Den Lauch putzen/waschen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen und in ca. 1 – 2 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebel in einem großen Topf mit dem Öl anschwitzen, die Kartoffeln dazugeben und auch 2 – 3 Minuten mit anbraten. Dann die Lauchringe dazugeben und auch kurz mit anbraten. Nun die Gemüsebrühe in den Topf gießen, so daß alles bedeckt ist. Ca. 10 – 15 Minuten köcheln lassen. Währenddessen die Schinkenkrakauer in kleine Stücke schneiden und in der Pfanne scharf anbraten. Mit etwas Mehl bestäuben, kurz anschwitzen und mit einem Schuß Wasser ablöschen und etwas eindicken lassen. Die Würstchen und den Kräuterschmelzkäse zu der Suppe geben. Je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Schnittlauchröllchen anrichten. Guten Appetit!

Ich wünsche Euch ein tolles Osterfest, schönes Wetter habe ich auf jeden Fall bestellt! Macht’s Euch nett.

Nadine

5 Bewertungen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne