Gegrillter Gemüseschaschlik mit Halloumi [Sponsored Post]

Wisst ihr eigentlich wie lecker Gemüseschaschlik ist? Zum Grillen gibt es bei uns in der Regel Fleisch, was natürlich auch daran liegt, dass der Lieblingsmann nicht ohne kann. Ich verzichte aber auch gut und gerne mal auf Fleisch und bereite mir etwas Leckeres mit Gemüse zu. Da nun endlich die Gasflaschen für unseren Grill wieder im Baumarkt erhältlich waren, konnten wir diese Woche mit großer Freude den ersten Grillabend in diesem Jahr auf unserer neuen Dachterrasse zelebrieren. Und schon lange wollte ich Gemüseschaschlik ausprobieren! Damit auch der Mann im Hause Gefallen an so einem leckeren Gemüsespieß hat, habe ich mich entschieden, Halloumi Käse zwischen dem Gemüse zu platzieren. Durch seine Festigkeit eignet sich dieser besonders gut zum Grillen.

Dazu hatte ich die große Freude, die Löwensenf Grillsaucen zu testen, die ohne Zusatzstoffe auskommen. Da der Lieblingsmann und ich schon den Löwensenf extra so gerne mögen, war ich gespannt, wie sich die würzig-scharfe BBQ Sauce, die süss-würzige Honig Senfsauce und die fein-würzige Sour Creme Sauce an unserem Grillabend schlagen. Für den Gemüseschaschlik hatte ich schon die Löwensenf Sour Creme Sauce ins Auge gefasst. Und ich sollte recht behalten. Die feine Würze, raffiniert abgeschmeckt mit gestoßener Senfsaat, Pfeffer und Schnittlauch, harmonierte perfekt mit dem gegrillten Gemüse. Ihr glaubt gar nicht, wie lecker der Gemüseschaschlik war! Selbst der Lieblingsmann war begeistert. Und natürlich habe ich mir auch ein Stückchen Fleisch vom Grill stibitzt und die Honig Senfsauce sowie die BBQ Sauce ausprobiert. Wenn schon, denn schon!

Beide Saucen waren zum Fleisch sehr lecker, wenn auch mein klarer Favorit die BBQ Sauce ist. Die leckere Mischung bestehend aus Tomaten, gestoßenem Pfeffer und Löwensenf besitzt eine tolle Rauchnote und passt perfekt zu Rind oder Schwein. Wusstet ihr eigentlich, dass die Römer die Senfkörner von ihren Feldzügen aus Asien mitbrachten und sich in China der erste Nachweis für die Existenz von Senf befindet? Wenn ihr mehr über die Geschichte, den Anbau und die Herstellung von Senf erfahren möchtet, dann schaut doch einmal auf die Website von Löwensenf. Ich finde solche Hintergrundinformationen ja immer total spannend! Auch zur Geschichte des Traditionsunternehmens, dass von Otto und Frieda Frenzel 1903 in Metz gegründet wurde, erfahrt ihr dort eine Menge. Ebenso gibt es leckere Rezeptideen rund um das Thema Senf.

ZUTATEN GEGRILLTER GEMÜSESCHASCHLIK MIT HALLOUMI (4 SPIEßE):

1 kleine Zucchini
1 rote Paprika
10 – 12 kleine braune Champignons
3 – 4 Schalotten
1 Stück Halloumi Käse
4 EL Olivenöl
1 EL dunkler Balsamico
1 Stiel Estragon
1 Stiel Rosmarin
5 – 6 Stiele Thymian
2 Knoblauchzehen
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
4 Metallspieße
Löwensenf Sour Creme Sauce

ZUBEREITUNG:

Zucchini putzen, waschen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Falls die Scheiben zu groß sind, einfach halbieren. Paprika putzen, waschen und in ca. 4 x 4 cm große Stücke schneiden. Champignons mit einer Pilzbürste säubern und putzen. Schalotten schälen und vierteln. Halloumi Käse in ca. 4 x 4 cm große und 2 cm dicke Stücke schneiden. Das Gemüse zusammen mit dem Halloumi in eine große Schüssel geben. Knoblauchzehen mit einem breiten Messerrücken zerdrücken und klein hacken. Die Blätter bzw. Nadeln von den Kräutern zupfen und klein hacken. Olivenöl, Balsamico, Kräuter und Knoblauchzehen ebenfalls in die Schüssel geben. Alles gut mit Salz und Pfeffer würzen und vorsichtig vermengen. 30 – 60 Minuten ziehen lassen. Nun immer abwechselnd das Gemüse und zwischendurch den Halloumi auf die Spieße schieben. Auf dem heißen Grill je nach Hitze ca. 10 – 15 Minuten von allen Seiten grillen. Zwischendurch mit der restlichen Kräutermarinade bepinseln. Ich habe einen Gasgrill genutzt und die Gemüseschaschlikspieße bei indirekter Hitze auf höchster Stufe ca. 10 Minuten gegrillt. Das Gemüse war gar, aber trotzdem noch etwas knackig, so wie ich es mag. Dazu passt die leckere Sour Creme Sauce von Löwensenf!

Guten Appetit!

Welche der Saucen wäre nach eurem Geschmack und kennt ihr vielleicht sogar leckere Rezepte für Grillsaucen?

Nadine

Dieser Artikel ist in freundlicher Zusammenarbeit mit der Löwensenf GmbH zustande gekommen. Meine Meinung bleibt davon unberührt.

1 Bewertungen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne